Abstand gewinnen -  Perspektive wechseln

Mit Abstand zum Alltag die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten führt zu neuen Erkenntnissen und öffnet den Blickwinkel für zukünftige Möglichkeiten und Chancen.

Die Welt und sich selbst versteht man heute nicht mehr mit dem Kopf allein. Rationales Denken, Vernunft und Logik allein reichen nicht mehr aus, um in einer immer komplexer werdenden Welt ein erfülltes Arbeiten und Leben anzusteuern.

Durch die zusätzliche Sinn- und Werteorientierung im Coaching entsteht ein Gefühl von Authentizität und innerer Stärke. Ressourcen und anstehende Veränderungen können so leichter erkannt und im Alltag leichter umgesetzt werden.

Coaching-Themen

  • Innere Werthaltungen, Motive und Glaubenssätze reflektieren
  • Konsequente Ausrichtung auf eigene Handlungsspielräume fördern
  • Rollenverständnis und Verantwortlichkeiten klären
  • Körperliche und seelische Gesundheit fördern (Gesunde Selbstführung)
  • Persönliche Widerstandskraft, Stabilität und Flexibilität (Resilienz) stärken
  • Konstruktive Gesprächsführung in schwierigen Situationen gestalten
  • Grenzen setzen und Konflikte klären
  • Veränderungsprozesse gestalten
  • Psychische Auffälligkeiten und Erkrankungen von Mitarbeitern erkennen und managen, wie z.B. Depression, Burn-out, Angst- und Zwangsstörungen

Coaching-Methoden

  • Systemische Beratung
  • Kommunikationspsychologie nach Schulz von Thun und Virginia Satir
  • Transaktionsanalyse nach Eric Bern
  • Arbeit mit inneren Bildern, Symbolen und Metaphern
  • Züricher Ressourcen Modell
  • Die Heldenreise
  • Existenzanalyse nach Viktor Frankl
  • Enneagramm nach Helen Palmer 

 Die Dauer eines Coachingprozesses ist individuell unterschiedlich. Sie liegt zwischen 5 und 12 Sitzungen verteilt über einen längeren Zeitraum.

 

Haben Sie Fragen zum Leistungsumfang oder wünschen ein Beratungsgespräch?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme