Wertimaginationen in Gruppengesprächen

Bei der Imagination in einer festen Gruppe wird zu Beginn der Gruppenimagination ein für die Persönlichkeitsentwicklung allgemein bedeutsames, übergeordnetes Werte-Ziel vorgegeben.(wie z.B. Vertrauen, Gelassenheit, Liebe, Freiheit, Mut). Jeder Teilnehmer betrachtet dann individuell die dazu entstehenden Bilder.

 

Das Nachgespräch findet ebenfalls in der festen Gruppe statt und bereichert die Teilnehmer/innen durch die Vielfalt der verschiedenen Bilder.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Gruppensitzung ist ein kostenloses, individuelles Vorgespräch. 

 

Vereinbaren Sie ein kostenloses Vorgespräch.