PRAXIS-WORKSHOP

STARK SEIN!

Die Kraft der inneren Bilder

Die Corona Pandemie verändert unser Leben. Auch in Zukunft wird unser Leben digitaler sein und vermehrt zu Hause stattfinden. Die Folgen sind eine chronische Stressbelastung und das Gefühl, für die Bewältigung des Alltags nicht ausreichend gerüstet zu sein.

 

Dieser Workshop unterstützt Sie darin, innere Stärke, Orientierung und Sicherheit aus sich selbst heraus aufzubauen. Das Herzstück dieser Veranstaltung ist das gewahr werden der Kraft unseres Unbewussten. Denn unser Denken, Fühlen und Handeln wird erheblich von unserem Unbewussten geprägt. Auch wenn unser Verstand es sich nicht vorstellen kann!

 

Das Unbewusste kennt keine Rationalität und Logik und teilt sich in inneren Bildern und Symbolen mit. Diese Symbolbilder sind mit Emotionen verbunden und ermöglichen eine tiefe Begegnung mit unseren positiven Urkräften wie z.B. Kraft, Mut und Vertrauen. Sie ermöglichen uns, über unseren Alltag hinauszublicken und geben uns unsere Wurzeln, die Halt und Kraft geben, wenn wir über uns selbst hinauswachsen wollen. 

Und so geht das

Der Workshop STARK SEIN! ist ein Praxisseminar. Nach einer kurzen Einführung in das Vorgehen werden Sie als Teilnehmer:innen mit Hilfe eines gesprochenen Textes in Ihre individuelle Bilderwelt geführt. Dabei geht es jedoch nie darum, etwas zu „müssen“, sondern immer nur um eine Einladung, den eigenen Bildern zu folgen. Sie entschieden, worauf Sie sich einlassen möchten.

 

Der Austausch über die erlebten Bilder ermöglicht ein tiefes Verständnis für das eigene Selbst. Sie bekommen Ideen, wie Sie diese positiven Kräfte und Ressourcen in Ihren Alltag übertragen können. Auch hier bestimmen Sie welche Inhalte Sie teilen möchten. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit eines persönlichen Nachgespräches.

 

Grundlage dieses Workshops ist die Sinntheorie (Logotherapie und Existenzanalyse) nach Viktor Frankl und die darin eingebettete Wertimagination nach Uwe Böschemeyer.

 

Die Gruppengröße ist auf sechs Teilnehmer:innen begrenzt. So garantiere ich Ihnen eine vertrauensvolle Atmosphäre und ausreichend Zeit für Ihre persönlichen Anliegen und Fragen.

Dauer:    Einen Tag

Uhrzeit:  10:00 - 16:00 Uhr

Wie:        Gruppengröße bis zu 6 Personen

Wer:        Gabriele Hradetzky, Logotherapeutin, Wertimaginationstherapeutin

Wo:          LOGOS, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg-Altstadt

Kosten:   175,- Euro 

 

Termin:  18.09.2021

 

Aufgrund der geringen Anzahl der Teilnehmer:innen ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!

 

Fragen oder Anmeldung hier

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Ihre Gabriele Hradetzky

Tel:      040-63607578

Mobil:  0175-1651519

gabriele,hradetzky@logos-spe.de